Babcock Noell GmbH

Navigation
Supraleitender Undulator Wiggler - SCUW

Supraleitender Undulator Wiggler SCUW

Kunde: KIT, Karlsruher Institut für Technologie

Projektbeginn: 2012

SCUW ist ein neuartiger, supraleitender Undulator mit Wigglerfunktion, der am ANKA Speicherring erprobt und eingesetzt werden soll.

Durch eine geschickte Verschaltung der Spulen ist es möglich, die Spulenanordung im Undulator- oder Wigglermodus zu betreiben. Die Periodenlänge im Wigglermodus hat hierbei die dreifache Länge gegenüber dem Undulatormodus.

Der SCUW ist ein Magnetsystem, das mittels vier Kryokühlern gekühlt wird. Der Einsatz von verflüssigten Gasen wie Helium und Stickstoff ist nicht notwendig. Das Kältesystem ist ausgelegt auf einen Wärmeeintrag durch den Elektronenstrahl von 4 W.n.

Technische Daten

LeiterNbTi
Periodenlänge18 mm - 54 mm
Aktive Länge2m
Dimension des Gap8 mm
Magnetfeld1.09 T - 3.20 T auf der Achse
Wärmeeintrag durch Strahl4 W
K-Wert2.2 - 16.0
Anzahl Kryokühler4
Betriebstemperatur4,2 K

Ansprechpartner

Michael Gehring

Michael Gehring

Vertrieb
Babcock Noell GmbH
Alfred Nobel Str. 20
97080 Würzburg

Telefon: +49 931 903-6031
Telefax: +49 931 903-6010

Dr. Wolfgang Walter

Dr. Wolfgang Walter

Leiter Produktbereich
Babcock Noell GmbH
Alfred Nobel Str. 20
97080 Würzburg

Telefon: +49 931 903-6054
Telefax: +49 931 903-6010