Babcock Noell GmbH

Navigation

Planung

Die erfolgreiche Stilllegung und Demontage eines Kernkraftwerks erfordert einen gezielten Planungsvorlauf. Bereits in der Endphase des regulären Leistungsbetriebs muss die Strategie für die Stilllegung und den Rückbau festgelegt werden. In der Nachbetriebsphase ist eine Konzeptplanung zu erstellen, um Technik, Termine und Budget festzulegen. Die Entwurfs- und Genehmigungsplanung ist Voraussetzung für die Stellung eines Antrags zum Rückbau. Der nukleare Rückbau basiert auf der Ausführungsplanung.
Für diese Planungen besitzt die Babcock Noell GmbH ein in mehr als 20 Jahren gewachsenes, führendes Know-How. Der ständige Erfahrungsrückfluss aus der Durchführung von Projekten ermöglicht eine kontinuierliche Optimierung der Planungen auf den aktuellen Stand von Technik, Gesetzgebung und Management.

Ausgewählte Referenzen:
Forschungsreaktor Frankfurt, Deutschland
KKW Brunsbüttel, Deutschland
KKW Obrigheim, Deutschland

Ansprechpartner

Wolfgang Mützel

Wolfgang Mützel

Vertrieb
Babcock Noell GmbH
Alfred Nobel Str. 20
97080 Würzburg

Telefon: +49 931 903-1702
Telefax: +49 931 903-1018

Marc Winter

Marc Winter

Leiter Produktbereich
Babcock Noell GmbH
Alfred Nobel Str. 20
97080 Würzburg

Telefon: +49 931 903-1409
Telefax: +49 931 903-1018