Babcock Noell GmbH

Navigation

Qualität, Umwelt, Arbeitssicherheit

Neben der allgemeinen Qualitätssicherung ist Babcock Noell nach unterschiedlichsten Managementnormen zertifiziert.

  • Qualitätsmanagementsystem gemäß ISO 9001: 2008
  • Umweltmanagementsystem gemäß ISO 14001: 2004
  • Managementsystem für Arbeits-, Gesundheitsschutz gemäß BS OHSAS 18001: 2007
  • Managementsystem für Sicherheit, Gesundheit und Umweltschutz gemäß SCC** Version 2011
  • Informationssicherheits-Managementsystem gemäß ISO 27001:2013
  • KTA 1401, AVS D 100/50
  • IAEA 50-C-Q und IAEA GS-R-3

Folgende HSEQ Managementaufgaben können übernommen und durchgeführt werden:

  • Unterstützung bei der Erstellung und Prüfung von Managementdokumenten
  • Durchführung von internen und externen Qualitätsaudits
  • Überprüfung des Qualitätssystems bei Subunternehmern
  • Grundbetreuung zur Arbeitssicherheit
  • Durchführung von Sicherheitsunterweisungen
  • Begehungen zu Sicherheit und Gesundheit in Büros, Fertigungen und auf Baustellen
  • Unterstützung bei der Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen

    Folgende Qualitätssicherungsaufgaben können übernommen und durchgeführt werden: 

    • Qualifizierung und Bewertung von Firmen
    • Erstellung von Prüfplänen und auftragsbezogenen QM-Plänen
    • Überwachung der Vorbereitung von Dokumenten
    • Prüfung von Dokumentationen von externen Firmen
    • Qualitätsüberwachung während der Fertigung und Montage

      Ansprechpartner

      Dipl.-Ing. (FH) Armin Jeckel

      Armin Jeckel

      Dipl.-Ing. (FH) Armin Jeckel

      Leiter Qualitätswesen, Schweißtechnik. Arbeitssicherheit
      Babcock Noell GmbH
      Alfred Nobel Str. 20
      97080 Würzburg

      Telefon: +49 931 903-6064
      Telefax: +49 931 903-6010