Babcock Noell GmbH

Navigation
Rauchgasreinigung

Rauchgasreinigungssysteme für Verbrennungs- und Produktionsprozesse

Im Bereich Rauchgasreinigung für thermische Abfallverwertungsanlagen und andere Verbrennungs- und Produktionsprozesse werden insbesondere Anlagen angeboten, die folgende Charakteristiken aufweisen:

  • hohe Schadstoffabscheidung bei hohen Eintrittskonzentrationen
  • effiziente Schadstoffabscheidung zur Minimierung der Reststoffmengen und folglich der Entsorgungskosten
  • qualitäts- und betriebskostenbewusste Anlagenkonzepte


Im Wesentlichen kommen folgende Verfahren zum Einsatz:

  • Sprühabsorption
  • Sprühtrocknung
  • Nasswäsche
  • SCR-Anlagen
  • konditionierte Trockenabsorption
  • Kombination vorgenannter Verfahren, z.B. Sprühabsorption + Nasswäsche + SCR


Mögliche Anwendungsgebiete:

  • thermische Abfallverwertungsanlagen für Hausmüll, Sondermüll und Ersatzbrennstoffe 
  • energetische Verwertungsanlagen für Biomasse
  • Produktionsprozesse, z.B. chemische Industrie, Zementindustrie
     

Kombiverfahren
 
Ein bewährtes und vielfach realisiertes Verfahren ist die Kombination eines Sprühtrockners mit einem Nasswäscher, das sogenannte Kombiverfahren.
 
Merkmale:

  • hohe Abscheideleistung bei niedriger Stöchiometrie durch Einsatz eines Wäschers
  • trockenes Endprodukt durch Eindampfung der Wäscherausschleusung im Sprühtrockner (abwasserfrei)
  • reduzierte Endproduktmenge durch Anlagenfahrweise mit niedriger Stöchiometrie
  • erforderlichenfalls Vorabscheidung saurer Komponenten im Sprühtrockner möglich
  • Einsatz des kostengünstigen Betriebsmittels Kalkstein möglich

Ansprechpartner

Rita Nowag

Rita Nowag

Leiterin Vertrieb
Babcock Noell GmbH
Alfred Nobel-Str. 20
97080 Würzburg

Telefon: +49 931 903-3140
Telefax: +49 931 903-3001

Wolfgang Karl

Wolfgang Karl

Vertrieb
Babcock Noell GmbH
Alfred Nobel Str. 20
97080 Würzburg

Telefon: +49 931 903-6077
Telefax: +49 931 903-3001