Babcock Noell GmbH

Navigation
Studium

Studium

Die Kombination aus Theorie und Praxis – Das Studium an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW), vormals Berufsakademie Baden-Württemberg

In Kooperation mit der DHBW Mosbach bilden wir zum Bachelor of Engineering aus.

Dieses Studium bietet eine gute Alternative zum Studium an der Universität oder Fachhochschule.

Charakterliche Fliegengewichte, die zu allem Ja und Amen sagen, sind uns jedoch nicht genug. Stromlinienförmig im Einheitsbrei mit zu schwimmen ist keine Kunst. Wir möchten mit jungen Menschen die Zukunft gestalten und auf die Arbeitswelt von Übermorgen vorbereiten. Daher sind wir ständig auf der Suche nach qualifizierten Nachwuchskräften.

Folgende Studiengänge bieten wir an:

  • Elektrotechnik
  • Maschinenbau
  • Mechatronik
  • Stahlbau (Bauwesen – Fassadentechnik)
  • Verfahrenstechnik
  • Wirtschaftsingenieurwesen
  • Internationale Produktion und Logistik
  • Internationales Technisches Projektmanagment
  • Internationales Technisches Vertriebsmanagment

Das Studium an der DHBW:

Während des Studiums wechseln sich Theorie- mit Praxisphasen ab. Die Studierenden sind 3 Monate an der DHBW in Mosbach und wechseln dann für den gleichen Zeitraum in den Betrieb. Erworben werden die notwendigen theoretischen Kenntnisse, die bestens auf die Praxis zugeschnitten sind.

Praxisbezug

Die DHBW verbindet ein wissenschaftliches Studium mit der praktischen Ausbildung am Arbeitsplatz. Neben den fachlichen Kenntnissen erwerben die Studierenden ein hohes Maß an sozialen Kompetenzen. Die Praxiserfahrung verhilft zu einem schnellen und direkten Einstieg in das Berufsleben.

Lernen in kleinen Gruppen

Überfüllte Hörsäle und Anonymität zwischen Studenten und Dozenten existieren an der DHBW nicht. Die Studierenden lernen in Gruppen mit 20-30 Personen. Die intensive Betreuung durch die Dozenten erhöht die Lernfreude und Motivation und trägt darüber hinaus zu einem effektiven Studium bei.

Kurzes Studium

Das Studium dauert nur 3 Jahre und schließt mit dem Bachelor of Engineering ab. In dieser Zeit wird ein Studium auf Hochschulniveau vermittelt. Das Studium kann in der Regel nicht verlängert werden.

Sehr gute Arbeitsmarktchancen

Die Kombination aus erworbenem fachlichen Wissen und umfassender Praxiserfahrung, sowie straffem und effizientem Studium bietet den Absolventen der DHBW attraktive Möglichkeiten. Zahlreiche DHBW-Absolventen arbeiten heute in den Vorstandsetagen namhafter Unternehmen.

Finanzielle Unabhängigkeit

Von ihrem Unternehmen erhalten die Studierenden für die gesamte Dauer des Studiums eine monatliche Vergütung und können sich so voll auf ihr Studium konzentrieren.

Voraussetzungen:

Bewerber müssen als Schulabschluss die

  • allgemeine Hochschulreife oder die
  • fachgebundene Hochschulreife oder die
  • Fachhochschulreife mit bestandenem Eignungstest mitbringen

von Vorteil sind

  • Strukturelles und analytisches Denkvermögen
  • Interesse an Mathematik, Physik und Englisch
  • Engagement, Belastbarkeit und Kreativität, kommunikative Fähigkeiten und Interesse an Teamarbeit 

Bewerbungszeiträume: 

  • Studien-/Ausbildungsbeginn ist der 1. Oktober des jeweiligen Jahres.
  • Ihre Bewerbung sollte ca. 12 Monate vor Ausbildungsbeginn bei uns eingehen.

Welche Studiengänge angeboten werden, variiert von Jahr zu Jahr. Unter aktuelle Stellenangebote können Sie sich ab Juli/August darüber informieren, für welche Studiengänge Sie sich bewerben können.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an unsere Personalabteilung.

Bei einer E-Mail sollten die vollständigen Bewerbungsunterlagen in einem pdf-Dokument zusammengefasst sein.

Markus Haas

Markus Haas

Personalleiter
Babcock Noell GmbH
Alfred Nobel Str. 20
97080 Würzburg

Telefon: +49 931 903-3162
Telefax: +49 931 903-3040

Weitere Informationen

… über die DHBW sowie über die einzelnen Studiengänge finden Sie im Internet unter www.dhbw-mosbach.de