Babcock Noell GmbH

Navigation
Rauchgasentschwefelungsanlagen

Rauchgasentschwefelungsanlagen

Place for the big image

Commerzbank Arena

Deutschland

Bilfinger Berger betreibt...
Place for the small images

Turow

Turow Zum Referenzprojekt
BU_TU_01

Lieferumfang:

Planung, Konstruktion, Lieferung, Montage und Inbetriebnahme von drei Rauchgasentschwefelungsanlagen bestehend aus: Umschaltklappen zwischen bestehenden Kamin und REA, Absorber mit Rauchgaskanälen, Stahlbau, Kalksteinmehlsilo, inkl. Druckluftabladevorrichtung, Gipssuspensionsringleitung zum Aschemischsystem des Kunden.

Auftragseingang August 2013


Technische Daten:

Anzahl der Kessel: 3
Leistung: 2x315 MW
Rauchgasmenge pro Kessel: 1.200.000 Nm³/h
Brennstoff: Braunkohle und Biomasse
SO2-Eingangskonzentration 2500 mg/Nm³ STP dry
Geforderter SO2- Abscheidegrad: >97,5 %
Erreichter SO2- Abscheidegrad: ca. 98,5 %
Anzahl Absorber: 3


Inbetriebnahme:

REA Block 4:
REA Block 5:
REA Block 6:


Auftraggeber:

PGE Górnictwo i Energetyka Konwencjonalna S.A.
ul. Węglowa 5
97-400 Bełchatów

BU_TU_02

Lieferumfang:

Planung, Konstruktion, Lieferung, Montage und Inbetriebnahme von drei Rauchgasentschwefelungsanlagen bestehend aus: Umschaltklappen zwischen bestehenden Kamin und REA, Absorber mit Rauchgaskanälen, Stahlbau, Kalksteinmehlsilo, inkl. Druckluftabladevorrichtung, Gipssuspensionsringleitung zum Aschemischsystem des Kunden.

Auftragseingang August 2013


Technische Daten:

Anzahl der Kessel: 3
Leistung: 2x315 MW
Rauchgasmenge pro Kessel: 1.200.000 Nm³/h
Brennstoff: Braunkohle und Biomasse
SO2-Eingangskonzentration 2500 mg/Nm³ STP dry
Geforderter SO2- Abscheidegrad: >97,5 %
Erreichter SO2- Abscheidegrad: ca. 98,5 %
Anzahl Absorber: 3


Inbetriebnahme:

REA Block 4:
REA Block 5:
REA Block 6:


Auftraggeber:

PGE Górnictwo i Energetyka Konwencjonalna S.A.
ul. Węglowa 5
97-400 Bełchatów

BU_TU_03

Lieferumfang:

Planung, Konstruktion, Lieferung, Montage und Inbetriebnahme von drei Rauchgasentschwefelungsanlagen bestehend aus: Umschaltklappen zwischen bestehenden Kamin und REA, Absorber mit Rauchgaskanälen, Stahlbau, Kalksteinmehlsilo, inkl. Druckluftabladevorrichtung, Gipssuspensionsringleitung zum Aschemischsystem des Kunden.

Auftragseingang August 2013


Technische Daten:

Anzahl der Kessel: 3
Leistung: 2x315 MW
Rauchgasmenge pro Kessel: 1.200.000 Nm³/h
Brennstoff: Braunkohle und Biomasse
SO2-Eingangskonzentration 2500 mg/Nm³ STP dry
Geforderter SO2- Abscheidegrad: >97,5 %
Erreichter SO2- Abscheidegrad: ca. 98,5 %
Anzahl Absorber: 3


Inbetriebnahme:

REA Block 4:
REA Block 5:
REA Block 6:


Auftraggeber:

PGE Górnictwo i Energetyka Konwencjonalna S.A.
ul. Węglowa 5
97-400 Bełchatów

BU_TU_04

Lieferumfang:

Planung, Konstruktion, Lieferung, Montage und Inbetriebnahme von drei Rauchgasentschwefelungsanlagen bestehend aus: Umschaltklappen zwischen bestehenden Kamin und REA, Absorber mit Rauchgaskanälen, Stahlbau, Kalksteinmehlsilo, inkl. Druckluftabladevorrichtung, Gipssuspensionsringleitung zum Aschemischsystem des Kunden.

Auftragseingang August 2013


Technische Daten:

Anzahl der Kessel: 3
Leistung: 2x315 MW
Rauchgasmenge pro Kessel: 1.200.000 Nm³/h
Brennstoff: Braunkohle und Biomasse
SO2-Eingangskonzentration 2500 mg/Nm³ STP dry
Geforderter SO2- Abscheidegrad: >97,5 %
Erreichter SO2- Abscheidegrad: ca. 98,5 %
Anzahl Absorber: 3


Inbetriebnahme:

REA Block 4:
REA Block 5:
REA Block 6:


Auftraggeber:

PGE Górnictwo i Energetyka Konwencjonalna S.A.
ul. Węglowa 5
97-400 Bełchatów

BU_TU_05

Lieferumfang:

Planung, Konstruktion, Lieferung, Montage und Inbetriebnahme von drei Rauchgasentschwefelungsanlagen bestehend aus: Umschaltklappen zwischen bestehenden Kamin und REA, Absorber mit Rauchgaskanälen, Stahlbau, Kalksteinmehlsilo, inkl. Druckluftabladevorrichtung, Gipssuspensionsringleitung zum Aschemischsystem des Kunden.

Auftragseingang August 2013


Technische Daten:

Anzahl der Kessel: 3
Leistung: 2x315 MW
Rauchgasmenge pro Kessel: 1.200.000 Nm³/h
Brennstoff: Braunkohle und Biomasse
SO2-Eingangskonzentration 2500 mg/Nm³ STP dry
Geforderter SO2- Abscheidegrad: >97,5 %
Erreichter SO2- Abscheidegrad: ca. 98,5 %
Anzahl Absorber: 3


Inbetriebnahme:

REA Block 4:
REA Block 5:
REA Block 6:


Auftraggeber:

PGE Górnictwo i Energetyka Konwencjonalna S.A.
ul. Węglowa 5
97-400 Bełchatów

BU_TU_06

Lieferumfang:

Planung, Konstruktion, Lieferung, Montage und Inbetriebnahme von drei Rauchgasentschwefelungsanlagen bestehend aus: Umschaltklappen zwischen bestehenden Kamin und REA, Absorber mit Rauchgaskanälen, Stahlbau, Kalksteinmehlsilo, inkl. Druckluftabladevorrichtung, Gipssuspensionsringleitung zum Aschemischsystem des Kunden.

Auftragseingang August 2013


Technische Daten:

Anzahl der Kessel: 3
Leistung: 2x315 MW
Rauchgasmenge pro Kessel: 1.200.000 Nm³/h
Brennstoff: Braunkohle und Biomasse
SO2-Eingangskonzentration 2500 mg/Nm³ STP dry
Geforderter SO2- Abscheidegrad: >97,5 %
Erreichter SO2- Abscheidegrad: ca. 98,5 %
Anzahl Absorber: 3


Inbetriebnahme:

REA Block 4:
REA Block 5:
REA Block 6:


Auftraggeber:

PGE Górnictwo i Energetyka Konwencjonalna S.A.
ul. Węglowa 5
97-400 Bełchatów

BU_TU_07

Lieferumfang:

Planung, Konstruktion, Lieferung, Montage und Inbetriebnahme von drei Rauchgasentschwefelungsanlagen bestehend aus: Umschaltklappen zwischen bestehenden Kamin und REA, Absorber mit Rauchgaskanälen, Stahlbau, Kalksteinmehlsilo, inkl. Druckluftabladevorrichtung, Gipssuspensionsringleitung zum Aschemischsystem des Kunden.

Auftragseingang August 2013


Technische Daten:

Anzahl der Kessel: 3
Leistung: 2x315 MW
Rauchgasmenge pro Kessel: 1.200.000 Nm³/h
Brennstoff: Braunkohle und Biomasse
SO2-Eingangskonzentration 2500 mg/Nm³ STP dry
Geforderter SO2- Abscheidegrad: >97,5 %
Erreichter SO2- Abscheidegrad: ca. 98,5 %
Anzahl Absorber: 3


Inbetriebnahme:

REA Block 4:
REA Block 5:
REA Block 6:


Auftraggeber:

PGE Górnictwo i Energetyka Konwencjonalna S.A.
ul. Węglowa 5
97-400 Bełchatów

BU_TU_08

Lieferumfang:

Planung, Konstruktion, Lieferung, Montage und Inbetriebnahme von drei Rauchgasentschwefelungsanlagen bestehend aus: Umschaltklappen zwischen bestehenden Kamin und REA, Absorber mit Rauchgaskanälen, Stahlbau, Kalksteinmehlsilo, inkl. Druckluftabladevorrichtung, Gipssuspensionsringleitung zum Aschemischsystem des Kunden.

Auftragseingang August 2013


Technische Daten:

Anzahl der Kessel: 3
Leistung: 2x315 MW
Rauchgasmenge pro Kessel: 1.200.000 Nm³/h
Brennstoff: Braunkohle und Biomasse
SO2-Eingangskonzentration 2500 mg/Nm³ STP dry
Geforderter SO2- Abscheidegrad: >97,5 %
Erreichter SO2- Abscheidegrad: ca. 98,5 %
Anzahl Absorber: 3


Inbetriebnahme:

REA Block 4:
REA Block 5:
REA Block 6:


Auftraggeber:

PGE Górnictwo i Energetyka Konwencjonalna S.A.
ul. Węglowa 5
97-400 Bełchatów

Lieferumfang:

Planung, Konstruktion, Lieferung, Montage und Inbetriebnahme von drei Rauchgasentschwefelungsanlagen bestehend aus: Umschaltklappen zwischen bestehenden Kamin und REA, Absorber mit Rauchgaskanälen, Stahlbau, Kalksteinmehlsilo, inkl. Druckluftabladevorrichtung, Gipssuspensionsringleitung zum Aschemischsystem des Kunden.

Auftragseingang August 2013


Technische Daten:

Anzahl der Kessel: 3
Leistung: 2x315 MW
Rauchgasmenge pro Kessel: 1.200.000 Nm³/h
Brennstoff: Braunkohle und Biomasse
SO2-Eingangskonzentration 2500 mg/Nm³ STP dry
Geforderter SO2- Abscheidegrad: >97,5 %
Erreichter SO2- Abscheidegrad: ca. 98,5 %
Anzahl Absorber: 3


Inbetriebnahme:

REA Block 4:
REA Block 5:
REA Block 6:


Auftraggeber:

PGE Górnictwo i Energetyka Konwencjonalna S.A.
ul. Węglowa 5
97-400 Bełchatów

Isalnita

Isalnita Zum Referenzprojekt
BU_IS_01

Lieferumfang:

Planung, Konstruktion, Lieferung, Montage und Inbetriebnahme von zwei Rauchgasentschwefelungsanlagen bestehend aus: Umschaltklappen zwischen bestehenden Kamin und REA, Absorber mit aufgesetztem Kamin, Rauchgaskanälen, Stahlbau, Kalksteinmehlsilo, inkl. Druckluftabladevorrichtung, Gipssuspensiosringleitung zum Aschemischsystem des Kunden.

Auftragseingang August 2011


Technische Daten:

Anzahl der Kessel: 2
Leistung: 2x315 MW
Rauchgasmenge pro Kessel: 2.080.000 m³/h
Brennstoff: Braunkohle
SO2-Eingangskonzentration 6.172 mg/m³ STP dry
Geforderter SO2- Abscheidegrad: >97,4 %
Erreichter SO2- Abscheidegrad: ca. 98,5 %
Anzahl Absorber: 2


Inbetriebnahme:

REA Kessel 7: Juni 2014
REA Kessel 8: Juni 2014


Auftraggeber:

Societatea Complexul energetic Oltenia S.A.
Sucursala Electrocentrale Işaliţa
Str. Mihai Viteazu Nr. 101
RO - 207340 Işaliţa / Jud. Dolj.
Romania

BU_IS_02

Lieferumfang:

Planung, Konstruktion, Lieferung, Montage und Inbetriebnahme von zwei Rauchgasentschwefelungsanlagen bestehend aus: Umschaltklappen zwischen bestehenden Kamin und REA, Absorber mit aufgesetztem Kamin, Rauchgaskanälen, Stahlbau, Kalksteinmehlsilo, inkl. Druckluftabladevorrichtung, Gipssuspensiosringleitung zum Aschemischsystem des Kunden.

Auftragseingang August 2011


Technische Daten:

Anzahl der Kessel: 2
Leistung: 2x315 MW
Rauchgasmenge pro Kessel: 2.080.000 m³/h
Brennstoff: Braunkohle
SO2-Eingangskonzentration 6.172 mg/m³ STP dry
Geforderter SO2- Abscheidegrad: >97,4 %
Erreichter SO2- Abscheidegrad: ca. 98,5 %
Anzahl Absorber: 2


Inbetriebnahme:

REA Kessel 7: Juni 2014
REA Kessel 8: Juni 2014


Auftraggeber:

Societatea Complexul energetic Oltenia S.A.
Sucursala Electrocentrale Işaliţa
Str. Mihai Viteazu Nr. 101
RO - 207340 Işaliţa / Jud. Dolj.
Romania

BU_IS_03

Lieferumfang:

Planung, Konstruktion, Lieferung, Montage und Inbetriebnahme von zwei Rauchgasentschwefelungsanlagen bestehend aus: Umschaltklappen zwischen bestehenden Kamin und REA, Absorber mit aufgesetztem Kamin, Rauchgaskanälen, Stahlbau, Kalksteinmehlsilo, inkl. Druckluftabladevorrichtung, Gipssuspensiosringleitung zum Aschemischsystem des Kunden.

Auftragseingang August 2011


Technische Daten:

Anzahl der Kessel: 2
Leistung: 2x315 MW
Rauchgasmenge pro Kessel: 2.080.000 m³/h
Brennstoff: Braunkohle
SO2-Eingangskonzentration 6.172 mg/m³ STP dry
Geforderter SO2- Abscheidegrad: >97,4 %
Erreichter SO2- Abscheidegrad: ca. 98,5 %
Anzahl Absorber: 2


Inbetriebnahme:

REA Kessel 7: Juni 2014
REA Kessel 8: Juni 2014


Auftraggeber:

Societatea Complexul energetic Oltenia S.A.
Sucursala Electrocentrale Işaliţa
Str. Mihai Viteazu Nr. 101
RO - 207340 Işaliţa / Jud. Dolj.
Romania

BU_IS_04

Lieferumfang:

Planung, Konstruktion, Lieferung, Montage und Inbetriebnahme von zwei Rauchgasentschwefelungsanlagen bestehend aus: Umschaltklappen zwischen bestehenden Kamin und REA, Absorber mit aufgesetztem Kamin, Rauchgaskanälen, Stahlbau, Kalksteinmehlsilo, inkl. Druckluftabladevorrichtung, Gipssuspensiosringleitung zum Aschemischsystem des Kunden.

Auftragseingang August 2011


Technische Daten:

Anzahl der Kessel: 2
Leistung: 2x315 MW
Rauchgasmenge pro Kessel: 2.080.000 m³/h
Brennstoff: Braunkohle
SO2-Eingangskonzentration 6.172 mg/m³ STP dry
Geforderter SO2- Abscheidegrad: >97,4 %
Erreichter SO2- Abscheidegrad: ca. 98,5 %
Anzahl Absorber: 2


Inbetriebnahme:

REA Kessel 7: Juni 2014
REA Kessel 8: Juni 2014


Auftraggeber:

Societatea Complexul energetic Oltenia S.A.
Sucursala Electrocentrale Işaliţa
Str. Mihai Viteazu Nr. 101
RO - 207340 Işaliţa / Jud. Dolj.
Romania

BU_IS_05

Lieferumfang:

Planung, Konstruktion, Lieferung, Montage und Inbetriebnahme von zwei Rauchgasentschwefelungsanlagen bestehend aus: Umschaltklappen zwischen bestehenden Kamin und REA, Absorber mit aufgesetztem Kamin, Rauchgaskanälen, Stahlbau, Kalksteinmehlsilo, inkl. Druckluftabladevorrichtung, Gipssuspensiosringleitung zum Aschemischsystem des Kunden.

Auftragseingang August 2011


Technische Daten:

Anzahl der Kessel: 2
Leistung: 2x315 MW
Rauchgasmenge pro Kessel: 2.080.000 m³/h
Brennstoff: Braunkohle
SO2-Eingangskonzentration 6.172 mg/m³ STP dry
Geforderter SO2- Abscheidegrad: >97,4 %
Erreichter SO2- Abscheidegrad: ca. 98,5 %
Anzahl Absorber: 2


Inbetriebnahme:

REA Kessel 7: Juni 2014
REA Kessel 8: Juni 2014


Auftraggeber:

Societatea Complexul energetic Oltenia S.A.
Sucursala Electrocentrale Işaliţa
Str. Mihai Viteazu Nr. 101
RO - 207340 Işaliţa / Jud. Dolj.
Romania

BU_IS_06

Lieferumfang:

Planung, Konstruktion, Lieferung, Montage und Inbetriebnahme von zwei Rauchgasentschwefelungsanlagen bestehend aus: Umschaltklappen zwischen bestehenden Kamin und REA, Absorber mit aufgesetztem Kamin, Rauchgaskanälen, Stahlbau, Kalksteinmehlsilo, inkl. Druckluftabladevorrichtung, Gipssuspensiosringleitung zum Aschemischsystem des Kunden.

Auftragseingang August 2011


Technische Daten:

Anzahl der Kessel: 2
Leistung: 2x315 MW
Rauchgasmenge pro Kessel: 2.080.000 m³/h
Brennstoff: Braunkohle
SO2-Eingangskonzentration 6.172 mg/m³ STP dry
Geforderter SO2- Abscheidegrad: >97,4 %
Erreichter SO2- Abscheidegrad: ca. 98,5 %
Anzahl Absorber: 2


Inbetriebnahme:

REA Kessel 7: Juni 2014
REA Kessel 8: Juni 2014


Auftraggeber:

Societatea Complexul energetic Oltenia S.A.
Sucursala Electrocentrale Işaliţa
Str. Mihai Viteazu Nr. 101
RO - 207340 Işaliţa / Jud. Dolj.
Romania

BU_IS_07

Lieferumfang:

Planung, Konstruktion, Lieferung, Montage und Inbetriebnahme von zwei Rauchgasentschwefelungsanlagen bestehend aus: Umschaltklappen zwischen bestehenden Kamin und REA, Absorber mit aufgesetztem Kamin, Rauchgaskanälen, Stahlbau, Kalksteinmehlsilo, inkl. Druckluftabladevorrichtung, Gipssuspensiosringleitung zum Aschemischsystem des Kunden.

Auftragseingang August 2011


Technische Daten:

Anzahl der Kessel: 2
Leistung: 2x315 MW
Rauchgasmenge pro Kessel: 2.080.000 m³/h
Brennstoff: Braunkohle
SO2-Eingangskonzentration 6.172 mg/m³ STP dry
Geforderter SO2- Abscheidegrad: >97,4 %
Erreichter SO2- Abscheidegrad: ca. 98,5 %
Anzahl Absorber: 2


Inbetriebnahme:

REA Kessel 7: Juni 2014
REA Kessel 8: Juni 2014


Auftraggeber:

Societatea Complexul energetic Oltenia S.A.
Sucursala Electrocentrale Işaliţa
Str. Mihai Viteazu Nr. 101
RO - 207340 Işaliţa / Jud. Dolj.
Romania

BU_IS_08

Lieferumfang:

Planung, Konstruktion, Lieferung, Montage und Inbetriebnahme von zwei Rauchgasentschwefelungsanlagen bestehend aus: Umschaltklappen zwischen bestehenden Kamin und REA, Absorber mit aufgesetztem Kamin, Rauchgaskanälen, Stahlbau, Kalksteinmehlsilo, inkl. Druckluftabladevorrichtung, Gipssuspensiosringleitung zum Aschemischsystem des Kunden.

Auftragseingang August 2011


Technische Daten:

Anzahl der Kessel: 2
Leistung: 2x315 MW
Rauchgasmenge pro Kessel: 2.080.000 m³/h
Brennstoff: Braunkohle
SO2-Eingangskonzentration 6.172 mg/m³ STP dry
Geforderter SO2- Abscheidegrad: >97,4 %
Erreichter SO2- Abscheidegrad: ca. 98,5 %
Anzahl Absorber: 2


Inbetriebnahme:

REA Kessel 7: Juni 2014
REA Kessel 8: Juni 2014


Auftraggeber:

Societatea Complexul energetic Oltenia S.A.
Sucursala Electrocentrale Işaliţa
Str. Mihai Viteazu Nr. 101
RO - 207340 Işaliţa / Jud. Dolj.
Romania

BU_IS_09

Lieferumfang:

Planung, Konstruktion, Lieferung, Montage und Inbetriebnahme von zwei Rauchgasentschwefelungsanlagen bestehend aus: Umschaltklappen zwischen bestehenden Kamin und REA, Absorber mit aufgesetztem Kamin, Rauchgaskanälen, Stahlbau, Kalksteinmehlsilo, inkl. Druckluftabladevorrichtung, Gipssuspensiosringleitung zum Aschemischsystem des Kunden.

Auftragseingang August 2011


Technische Daten:

Anzahl der Kessel: 2
Leistung: 2x315 MW
Rauchgasmenge pro Kessel: 2.080.000 m³/h
Brennstoff: Braunkohle
SO2-Eingangskonzentration 6.172 mg/m³ STP dry
Geforderter SO2- Abscheidegrad: >97,4 %
Erreichter SO2- Abscheidegrad: ca. 98,5 %
Anzahl Absorber: 2


Inbetriebnahme:

REA Kessel 7: Juni 2014
REA Kessel 8: Juni 2014


Auftraggeber:

Societatea Complexul energetic Oltenia S.A.
Sucursala Electrocentrale Işaliţa
Str. Mihai Viteazu Nr. 101
RO - 207340 Işaliţa / Jud. Dolj.
Romania

BU_IS_10

Lieferumfang:

Planung, Konstruktion, Lieferung, Montage und Inbetriebnahme von zwei Rauchgasentschwefelungsanlagen bestehend aus: Umschaltklappen zwischen bestehenden Kamin und REA, Absorber mit aufgesetztem Kamin, Rauchgaskanälen, Stahlbau, Kalksteinmehlsilo, inkl. Druckluftabladevorrichtung, Gipssuspensiosringleitung zum Aschemischsystem des Kunden.

Auftragseingang August 2011


Technische Daten:

Anzahl der Kessel: 2
Leistung: 2x315 MW
Rauchgasmenge pro Kessel: 2.080.000 m³/h
Brennstoff: Braunkohle
SO2-Eingangskonzentration 6.172 mg/m³ STP dry
Geforderter SO2- Abscheidegrad: >97,4 %
Erreichter SO2- Abscheidegrad: ca. 98,5 %
Anzahl Absorber: 2


Inbetriebnahme:

REA Kessel 7: Juni 2014
REA Kessel 8: Juni 2014


Auftraggeber:

Societatea Complexul energetic Oltenia S.A.
Sucursala Electrocentrale Işaliţa
Str. Mihai Viteazu Nr. 101
RO - 207340 Işaliţa / Jud. Dolj.
Romania

BU_IS_11

Lieferumfang:

Planung, Konstruktion, Lieferung, Montage und Inbetriebnahme von zwei Rauchgasentschwefelungsanlagen bestehend aus: Umschaltklappen zwischen bestehenden Kamin und REA, Absorber mit aufgesetztem Kamin, Rauchgaskanälen, Stahlbau, Kalksteinmehlsilo, inkl. Druckluftabladevorrichtung, Gipssuspensiosringleitung zum Aschemischsystem des Kunden.

Auftragseingang August 2011


Technische Daten:

Anzahl der Kessel: 2
Leistung: 2x315 MW
Rauchgasmenge pro Kessel: 2.080.000 m³/h
Brennstoff: Braunkohle
SO2-Eingangskonzentration 6.172 mg/m³ STP dry
Geforderter SO2- Abscheidegrad: >97,4 %
Erreichter SO2- Abscheidegrad: ca. 98,5 %
Anzahl Absorber: 2


Inbetriebnahme:

REA Kessel 7: Juni 2014
REA Kessel 8: Juni 2014


Auftraggeber:

Societatea Complexul energetic Oltenia S.A.
Sucursala Electrocentrale Işaliţa
Str. Mihai Viteazu Nr. 101
RO - 207340 Işaliţa / Jud. Dolj.
Romania

Lieferumfang:

Planung, Konstruktion, Lieferung, Montage und Inbetriebnahme von zwei Rauchgasentschwefelungsanlagen bestehend aus: Umschaltklappen zwischen bestehenden Kamin und REA, Absorber mit aufgesetztem Kamin, Rauchgaskanälen, Stahlbau, Kalksteinmehlsilo, inkl. Druckluftabladevorrichtung, Gipssuspensiosringleitung zum Aschemischsystem des Kunden.

Auftragseingang August 2011


Technische Daten:

Anzahl der Kessel: 2
Leistung: 2x315 MW
Rauchgasmenge pro Kessel: 2.080.000 m³/h
Brennstoff: Braunkohle
SO2-Eingangskonzentration 6.172 mg/m³ STP dry
Geforderter SO2- Abscheidegrad: >97,4 %
Erreichter SO2- Abscheidegrad: ca. 98,5 %
Anzahl Absorber: 2


Inbetriebnahme:

REA Kessel 7: Juni 2014
REA Kessel 8: Juni 2014


Auftraggeber:

Societatea Complexul energetic Oltenia S.A.
Sucursala Electrocentrale Işaliţa
Str. Mihai Viteazu Nr. 101
RO - 207340 Işaliţa / Jud. Dolj.
Romania

Moorburg

Moorburg Zum Referenzprojekt
BU_HM_02

Lieferumfang:

Planung, Konstruktion, Lieferung, Montage und Inbetriebnahme einer Rauchgasentschwefelungsanlage bestehend aus: Absorber mit aufgesetztem Kamin, Rauchgaskanälen, Stahlbau, Kalksteinmehlversorgung, Gipsentwässerung

Auftragseingang März 2006

Technische Daten:

Anzahl der Blöcke: 2
Blockleistung: 820 MW
Rauchgasmenge pro Block: 2.276.000 Nm3/h
Brennstoff: Steinkohle
SO2-Eingangskonzentration 3.950 mg/Nm3, tr.
Geforderter SO2- Abscheidegrad: 97,5 %
Anzahl Absorber: 1 je Block

Inbetriebnahme:

Block A: seit August 2011
Block B: seit Februar 2012

Auftraggeber:

Vattenfall Europe Generation AG
Vom-Stein-Strasse 39
D- 03050 Cottbus

BU_HM_03

Lieferumfang:

Planung, Konstruktion, Lieferung, Montage und Inbetriebnahme einer Rauchgasentschwefelungsanlage bestehend aus: Absorber mit aufgesetztem Kamin, Rauchgaskanälen, Stahlbau, Kalksteinmehlversorgung, Gipsentwässerung

Auftragseingang März 2006

Technische Daten:

Anzahl der Blöcke: 2
Blockleistung: 820 MW
Rauchgasmenge pro Block: 2.276.000 Nm3/h
Brennstoff: Steinkohle
SO2-Eingangskonzentration 3.950 mg/Nm3, tr.
Geforderter SO2- Abscheidegrad: 97,5 %
Anzahl Absorber: 1 je Block

Inbetriebnahme:

Block A: seit August 2011
Block B: seit Februar 2012

Auftraggeber:

Vattenfall Europe Generation AG
Vom-Stein-Strasse 39
D- 03050 Cottbus

BU_HM_04

Lieferumfang:

Planung, Konstruktion, Lieferung, Montage und Inbetriebnahme einer Rauchgasentschwefelungsanlage bestehend aus: Absorber mit aufgesetztem Kamin, Rauchgaskanälen, Stahlbau, Kalksteinmehlversorgung, Gipsentwässerung

Auftragseingang März 2006

Technische Daten:

Anzahl der Blöcke: 2
Blockleistung: 820 MW
Rauchgasmenge pro Block: 2.276.000 Nm3/h
Brennstoff: Steinkohle
SO2-Eingangskonzentration 3.950 mg/Nm3, tr.
Geforderter SO2- Abscheidegrad: 97,5 %
Anzahl Absorber: 1 je Block

Inbetriebnahme:

Block A: seit August 2011
Block B: seit Februar 2012

Auftraggeber:

Vattenfall Europe Generation AG
Vom-Stein-Strasse 39
D- 03050 Cottbus

BU_HM_05

Lieferumfang:

Planung, Konstruktion, Lieferung, Montage und Inbetriebnahme einer Rauchgasentschwefelungsanlage bestehend aus: Absorber mit aufgesetztem Kamin, Rauchgaskanälen, Stahlbau, Kalksteinmehlversorgung, Gipsentwässerung

Auftragseingang März 2006

Technische Daten:

Anzahl der Blöcke: 2
Blockleistung: 820 MW
Rauchgasmenge pro Block: 2.276.000 Nm3/h
Brennstoff: Steinkohle
SO2-Eingangskonzentration 3.950 mg/Nm3, tr.
Geforderter SO2- Abscheidegrad: 97,5 %
Anzahl Absorber: 1 je Block

Inbetriebnahme:

Block A: seit August 2011
Block B: seit Februar 2012

Auftraggeber:

Vattenfall Europe Generation AG
Vom-Stein-Strasse 39
D- 03050 Cottbus

BU_HM_06

Lieferumfang:

Planung, Konstruktion, Lieferung, Montage und Inbetriebnahme einer Rauchgasentschwefelungsanlage bestehend aus: Absorber mit aufgesetztem Kamin, Rauchgaskanälen, Stahlbau, Kalksteinmehlversorgung, Gipsentwässerung

Auftragseingang März 2006

Technische Daten:

Anzahl der Blöcke: 2
Blockleistung: 820 MW
Rauchgasmenge pro Block: 2.276.000 Nm3/h
Brennstoff: Steinkohle
SO2-Eingangskonzentration 3.950 mg/Nm3, tr.
Geforderter SO2- Abscheidegrad: 97,5 %
Anzahl Absorber: 1 je Block

Inbetriebnahme:

Block A: seit August 2011
Block B: seit Februar 2012

Auftraggeber:

Vattenfall Europe Generation AG
Vom-Stein-Strasse 39
D- 03050 Cottbus

BU_HM_07

Lieferumfang:

Planung, Konstruktion, Lieferung, Montage und Inbetriebnahme einer Rauchgasentschwefelungsanlage bestehend aus: Absorber mit aufgesetztem Kamin, Rauchgaskanälen, Stahlbau, Kalksteinmehlversorgung, Gipsentwässerung

Auftragseingang März 2006

Technische Daten:

Anzahl der Blöcke: 2
Blockleistung: 820 MW
Rauchgasmenge pro Block: 2.276.000 Nm3/h
Brennstoff: Steinkohle
SO2-Eingangskonzentration 3.950 mg/Nm3, tr.
Geforderter SO2- Abscheidegrad: 97,5 %
Anzahl Absorber: 1 je Block

Inbetriebnahme:

Block A: seit August 2011
Block B: seit Februar 2012

Auftraggeber:

Vattenfall Europe Generation AG
Vom-Stein-Strasse 39
D- 03050 Cottbus

BU_HM_01

Lieferumfang:

Planung, Konstruktion, Lieferung, Montage und Inbetriebnahme einer Rauchgasentschwefelungsanlage bestehend aus: Absorber mit aufgesetztem Kamin, Rauchgaskanälen, Stahlbau, Kalksteinmehlversorgung, Gipsentwässerung

Auftragseingang März 2006

Technische Daten:

Anzahl der Blöcke: 2
Blockleistung: 820 MW
Rauchgasmenge pro Block: 2.276.000 Nm3/h
Brennstoff: Steinkohle
SO2-Eingangskonzentration 3.950 mg/Nm3, tr.
Geforderter SO2- Abscheidegrad: 97,5 %
Anzahl Absorber: 1 je Block

Inbetriebnahme:

Block A: seit August 2011
Block B: seit Februar 2012

Auftraggeber:

Vattenfall Europe Generation AG
Vom-Stein-Strasse 39
D- 03050 Cottbus

Lieferumfang:
 
Planung, Konstruktion, Lieferung, Montage und Inbetriebnahme einer Rauchgasentschwefelungsanlage bestehend aus: Absorber mit aufgesetztem Kamin, Rauchgaskanälen, Stahlbau, Kalksteinmehlversorgung, Gipsentwässerung

Auftragseingang März 2006

 

Technische Daten:
 
Anzahl der Blöcke: 2
Blockleistung: 820 MW
Rauchgasmenge pro Block: 2.276.000 Nm3/h
Brennstoff: Steinkohle
SO2-Eingangskonzentration 3.950 mg/Nm3, tr.
Geforderter SO2- Abscheidegrad: 97,5 %
Anzahl Absorber: 1 je Block
 


Inbetriebnahme:
 
Block A: seit August 2011
Block B: seit Februar 2012


Auftraggeber:
 
Vattenfall Europe Generation AG
Vom-Stein-Strasse 39
D- 03050 Cottbus

 

Schwarze Pumpe

Schwarze Pumpe Zum Referenzprojekt
BU_OF_01

Babcock Noell lieferte die Rauchgasentschwefelungsanlage für die Pilotanlage zur Entwicklung von Kraftwerken mit CO2-Abscheidung am Standort Schwarze Pumpe.

Im Oxyfuel Prozess erfolgt die Verbrennung mit reinem Sauerstoff. Nach der Abscheidung des SO2 in der von Babcock Noell gelieferten Rauchgasentschwefelungsanlage (REA) besteht das Abgas vorwiegend aus CO2, das weitestgehend abgeschieden und eingelagert werden soll.
 
An die REA werden sehr hohe Anforderungen gestellt: Bei einer SO2 Eingangskonzentration von 11.500 mg/m³ i.N.tr. ist ein Abscheidegrad von 99% zu erreichen.
 
Die Errichtung und der Betrieb erfolgen auf der Grundlage einer Technologiepartnerschaft mit Vattenfall. Damit sichert sich Babcock Noell die notwendigen Erfahrungen zum Bau von Rauchgasreinigungsanlagen bei zukünftigen großen Kraftwerken auf dieser technologischen Basis.

Technische Daten:

Kesselleistung 30 MW/h
Brennstoff: Steinkohle / Braunkohle
SO2 - Eingangskonzentration:. 11.500 mg/m³, i.N.tr.
SO2 - Abscheidegrad: 99%
CO2 - Abscheidegrad > 90 % - 9 t/h CO2

BU_OF_02

Babcock Noell lieferte die Rauchgasentschwefelungsanlage für die Pilotanlage zur Entwicklung von Kraftwerken mit CO2-Abscheidung am Standort Schwarze Pumpe.

Im Oxyfuel Prozess erfolgt die Verbrennung mit reinem Sauerstoff. Nach der Abscheidung des SO2 in der von Babcock Noell gelieferten Rauchgasentschwefelungsanlage (REA) besteht das Abgas vorwiegend aus CO2, das weitestgehend abgeschieden und eingelagert werden soll.
 
An die REA werden sehr hohe Anforderungen gestellt: Bei einer SO2 Eingangskonzentration von 11.500 mg/m³ i.N.tr. ist ein Abscheidegrad von 99% zu erreichen.
 
Die Errichtung und der Betrieb erfolgen auf der Grundlage einer Technologiepartnerschaft mit Vattenfall. Damit sichert sich Babcock Noell die notwendigen Erfahrungen zum Bau von Rauchgasreinigungsanlagen bei zukünftigen großen Kraftwerken auf dieser technologischen Basis.

Technische Daten:

Kesselleistung 30 MW/h
Brennstoff: Steinkohle / Braunkohle
SO2 - Eingangskonzentration:. 11.500 mg/m³, i.N.tr.
SO2 - Abscheidegrad: 99%
CO2 - Abscheidegrad > 90 % - 9 t/h CO2

BU_OF_03

Babcock Noell lieferte die Rauchgasentschwefelungsanlage für die Pilotanlage zur Entwicklung von Kraftwerken mit CO2-Abscheidung am Standort Schwarze Pumpe.

Im Oxyfuel Prozess erfolgt die Verbrennung mit reinem Sauerstoff. Nach der Abscheidung des SO2 in der von Babcock Noell gelieferten Rauchgasentschwefelungsanlage (REA) besteht das Abgas vorwiegend aus CO2, das weitestgehend abgeschieden und eingelagert werden soll.
 
An die REA werden sehr hohe Anforderungen gestellt: Bei einer SO2 Eingangskonzentration von 11.500 mg/m³ i.N.tr. ist ein Abscheidegrad von 99% zu erreichen.
 
Die Errichtung und der Betrieb erfolgen auf der Grundlage einer Technologiepartnerschaft mit Vattenfall. Damit sichert sich Babcock Noell die notwendigen Erfahrungen zum Bau von Rauchgasreinigungsanlagen bei zukünftigen großen Kraftwerken auf dieser technologischen Basis.

Technische Daten:

Kesselleistung 30 MW/h
Brennstoff: Steinkohle / Braunkohle
SO2 - Eingangskonzentration:. 11.500 mg/m³, i.N.tr.
SO2 - Abscheidegrad: 99%
CO2 - Abscheidegrad > 90 % - 9 t/h CO2

BU_OF_04

Babcock Noell lieferte die Rauchgasentschwefelungsanlage für die Pilotanlage zur Entwicklung von Kraftwerken mit CO2-Abscheidung am Standort Schwarze Pumpe.

Im Oxyfuel Prozess erfolgt die Verbrennung mit reinem Sauerstoff. Nach der Abscheidung des SO2 in der von Babcock Noell gelieferten Rauchgasentschwefelungsanlage (REA) besteht das Abgas vorwiegend aus CO2, das weitestgehend abgeschieden und eingelagert werden soll.
 
An die REA werden sehr hohe Anforderungen gestellt: Bei einer SO2 Eingangskonzentration von 11.500 mg/m³ i.N.tr. ist ein Abscheidegrad von 99% zu erreichen.
 
Die Errichtung und der Betrieb erfolgen auf der Grundlage einer Technologiepartnerschaft mit Vattenfall. Damit sichert sich Babcock Noell die notwendigen Erfahrungen zum Bau von Rauchgasreinigungsanlagen bei zukünftigen großen Kraftwerken auf dieser technologischen Basis.

Technische Daten:

Kesselleistung 30 MW/h
Brennstoff: Steinkohle / Braunkohle
SO2 - Eingangskonzentration:. 11.500 mg/m³, i.N.tr.
SO2 - Abscheidegrad: 99%
CO2 - Abscheidegrad > 90 % - 9 t/h CO2

BU_OF_05

Babcock Noell lieferte die Rauchgasentschwefelungsanlage für die Pilotanlage zur Entwicklung von Kraftwerken mit CO2-Abscheidung am Standort Schwarze Pumpe.

Im Oxyfuel Prozess erfolgt die Verbrennung mit reinem Sauerstoff. Nach der Abscheidung des SO2 in der von Babcock Noell gelieferten Rauchgasentschwefelungsanlage (REA) besteht das Abgas vorwiegend aus CO2, das weitestgehend abgeschieden und eingelagert werden soll.
 
An die REA werden sehr hohe Anforderungen gestellt: Bei einer SO2 Eingangskonzentration von 11.500 mg/m³ i.N.tr. ist ein Abscheidegrad von 99% zu erreichen.
 
Die Errichtung und der Betrieb erfolgen auf der Grundlage einer Technologiepartnerschaft mit Vattenfall. Damit sichert sich Babcock Noell die notwendigen Erfahrungen zum Bau von Rauchgasreinigungsanlagen bei zukünftigen großen Kraftwerken auf dieser technologischen Basis.

Technische Daten:

Kesselleistung 30 MW/h
Brennstoff: Steinkohle / Braunkohle
SO2 - Eingangskonzentration:. 11.500 mg/m³, i.N.tr.
SO2 - Abscheidegrad: 99%
CO2 - Abscheidegrad > 90 % - 9 t/h CO2

BU_OF_06

Babcock Noell lieferte die Rauchgasentschwefelungsanlage für die Pilotanlage zur Entwicklung von Kraftwerken mit CO2-Abscheidung am Standort Schwarze Pumpe.

Im Oxyfuel Prozess erfolgt die Verbrennung mit reinem Sauerstoff. Nach der Abscheidung des SO2 in der von Babcock Noell gelieferten Rauchgasentschwefelungsanlage (REA) besteht das Abgas vorwiegend aus CO2, das weitestgehend abgeschieden und eingelagert werden soll.
 
An die REA werden sehr hohe Anforderungen gestellt: Bei einer SO2 Eingangskonzentration von 11.500 mg/m³ i.N.tr. ist ein Abscheidegrad von 99% zu erreichen.
 
Die Errichtung und der Betrieb erfolgen auf der Grundlage einer Technologiepartnerschaft mit Vattenfall. Damit sichert sich Babcock Noell die notwendigen Erfahrungen zum Bau von Rauchgasreinigungsanlagen bei zukünftigen großen Kraftwerken auf dieser technologischen Basis.

Technische Daten:

Kesselleistung 30 MW/h
Brennstoff: Steinkohle / Braunkohle
SO2 - Eingangskonzentration:. 11.500 mg/m³, i.N.tr.
SO2 - Abscheidegrad: 99%
CO2 - Abscheidegrad > 90 % - 9 t/h CO2

Babcock Noell lieferte die Rauchgasentschwefelungsanlage für die Pilotanlage zur Entwicklung von Kraftwerken mit CO2 Abscheidung am Standort Schwarze Pumpe.

Im Oxyfuel Prozess erfolgt die Verbrennung mit reinem Sauerstoff. Nach der Abscheidung des SO2 in der von Babcock Noell gelieferten Rauchgasentschwefelungsanlage (REA) besteht das Abgas vorwiegend aus CO2, das weitestgehend abgeschieden und eingelagert werden soll.

An die REA werden sehr hohe Anforderungen gestellt: bei einer SO2 Eingangskonzentration von 11.500 mg/m³ i.N.tr. ist ein Abscheidegrad von 99% zu erreichen.

Die Errichtung und der Betrieb erfolgen auf der Grundlage einer Technologiepartnerschaft mit Vattenfall. Damit sichert sich Babcock Noell die notwendigen Erfahrungen zum Bau von Rauchgasreinigungsanlagen bei zukünftigen großen Kraftwerken auf dieser technologischen Basis.

Technischen Daten:

Kesselleistung 30 MW/h
Brennstoff: Steinkohle / Braunkohle
SO2 - Eingangskonzentration:. 11.500 mg/m³, i.N.tr.
SO2 - Abscheidegrad: 99%
CO2 - Abscheidegrad > 90 % - 9 t/h CO2

Boxberg

Boxberg Zum Referenzprojekt
BU_BX_01

Lieferumfang:

Planung, Konstruktion, Lieferung, Montage und Inbetriebnahme einer Rauchgasentschwefelungsanlage bestehend aus: Absorber, Rauchgaskanälen, Stahlbau, Kalksteinsuspensionsversorgung, Gipsentwässerung

Auftragseingang Oktober 2005

Technische Daten:

Blockleistung: 670 MW
Rauchgasmenge: 2.600.000 Nm3/h
Brennstoff: Braunkohle
SO2-Eingangskonzentration 8.400 mg/Nm3, tr.
Geforderter SO2-Abscheidegrad: 97,5 %
Anzahl Absorber: 1 je Block

Inbetriebnahme:

Januar 2010 - Februar 2011

Auftraggeber:

Vattenfall Europe Generation AG
Vom-Stein-Strasse 39
D- 03050 Cottbus

BU_BX_02

Lieferumfang:

Planung, Konstruktion, Lieferung, Montage und Inbetriebnahme einer Rauchgasentschwefelungsanlage bestehend aus: Absorber, Rauchgaskanälen, Stahlbau, Kalksteinsuspensionsversorgung, Gipsentwässerung

Auftragseingang Oktober 2005

Technische Daten:

Blockleistung: 670 MW
Rauchgasmenge: 2.600.000 Nm3/h
Brennstoff: Braunkohle
SO2-Eingangskonzentration 8.400 mg/Nm3, tr.
Geforderter SO2-Abscheidegrad: 97,5 %
Anzahl Absorber: 1 je Block

Inbetriebnahme:

Januar 2010 - Februar 2011

Auftraggeber:

Vattenfall Europe Generation AG
Vom-Stein-Strasse 39
D- 03050 Cottbus

BU_BX_03

Lieferumfang:

Planung, Konstruktion, Lieferung, Montage und Inbetriebnahme einer Rauchgasentschwefelungsanlage bestehend aus: Absorber, Rauchgaskanälen, Stahlbau, Kalksteinsuspensionsversorgung, Gipsentwässerung

Auftragseingang Oktober 2005

Technische Daten:

Blockleistung: 670 MW
Rauchgasmenge: 2.600.000 Nm3/h
Brennstoff: Braunkohle
SO2-Eingangskonzentration 8.400 mg/Nm3, tr.
Geforderter SO2-Abscheidegrad: 97,5 %
Anzahl Absorber: 1 je Block

Inbetriebnahme:

Januar 2010 - Februar 2011

Auftraggeber:

Vattenfall Europe Generation AG
Vom-Stein-Strasse 39
D- 03050 Cottbus

BU_BX_04

Lieferumfang:

Planung, Konstruktion, Lieferung, Montage und Inbetriebnahme einer Rauchgasentschwefelungsanlage bestehend aus: Absorber, Rauchgaskanälen, Stahlbau, Kalksteinsuspensionsversorgung, Gipsentwässerung

Auftragseingang Oktober 2005

Technische Daten:

Blockleistung: 670 MW
Rauchgasmenge: 2.600.000 Nm3/h
Brennstoff: Braunkohle
SO2-Eingangskonzentration 8.400 mg/Nm3, tr.
Geforderter SO2-Abscheidegrad: 97,5 %
Anzahl Absorber: 1 je Block

Inbetriebnahme:

Januar 2010 - Februar 2011

Auftraggeber:

Vattenfall Europe Generation AG
Vom-Stein-Strasse 39
D- 03050 Cottbus

BU_BX_05

Lieferumfang:

Planung, Konstruktion, Lieferung, Montage und Inbetriebnahme einer Rauchgasentschwefelungsanlage bestehend aus: Absorber, Rauchgaskanälen, Stahlbau, Kalksteinsuspensionsversorgung, Gipsentwässerung

Auftragseingang Oktober 2005

Technische Daten:

Blockleistung: 670 MW
Rauchgasmenge: 2.600.000 Nm3/h
Brennstoff: Braunkohle
SO2-Eingangskonzentration 8.400 mg/Nm3, tr.
Geforderter SO2-Abscheidegrad: 97,5 %
Anzahl Absorber: 1 je Block

Inbetriebnahme:

Januar 2010 - Februar 2011

Auftraggeber:

Vattenfall Europe Generation AG
Vom-Stein-Strasse 39
D- 03050 Cottbus

BU_BX_06

Lieferumfang:

Planung, Konstruktion, Lieferung, Montage und Inbetriebnahme einer Rauchgasentschwefelungsanlage bestehend aus: Absorber, Rauchgaskanälen, Stahlbau, Kalksteinsuspensionsversorgung, Gipsentwässerung

Auftragseingang Oktober 2005

Technische Daten:

Blockleistung: 670 MW
Rauchgasmenge: 2.600.000 Nm3/h
Brennstoff: Braunkohle
SO2-Eingangskonzentration 8.400 mg/Nm3, tr.
Geforderter SO2-Abscheidegrad: 97,5 %
Anzahl Absorber: 1 je Block

Inbetriebnahme:

Januar 2010 - Februar 2011

Auftraggeber:

Vattenfall Europe Generation AG
Vom-Stein-Strasse 39
D- 03050 Cottbus

BU_BX_07

Lieferumfang:

Planung, Konstruktion, Lieferung, Montage und Inbetriebnahme einer Rauchgasentschwefelungsanlage bestehend aus: Absorber, Rauchgaskanälen, Stahlbau, Kalksteinsuspensionsversorgung, Gipsentwässerung

Auftragseingang Oktober 2005

Technische Daten:

Blockleistung: 670 MW
Rauchgasmenge: 2.600.000 Nm3/h
Brennstoff: Braunkohle
SO2-Eingangskonzentration 8.400 mg/Nm3, tr.
Geforderter SO2-Abscheidegrad: 97,5 %
Anzahl Absorber: 1 je Block

Inbetriebnahme:

Januar 2010 - Februar 2011

Auftraggeber:

Vattenfall Europe Generation AG
Vom-Stein-Strasse 39
D- 03050 Cottbus

BU_BX_08

Lieferumfang:

Planung, Konstruktion, Lieferung, Montage und Inbetriebnahme einer Rauchgasentschwefelungsanlage bestehend aus: Absorber, Rauchgaskanälen, Stahlbau, Kalksteinsuspensionsversorgung, Gipsentwässerung

Auftragseingang Oktober 2005

Technische Daten:

Blockleistung: 670 MW
Rauchgasmenge: 2.600.000 Nm3/h
Brennstoff: Braunkohle
SO2-Eingangskonzentration 8.400 mg/Nm3, tr.
Geforderter SO2-Abscheidegrad: 97,5 %
Anzahl Absorber: 1 je Block

Inbetriebnahme:

Januar 2010 - Februar 2011

Auftraggeber:

Vattenfall Europe Generation AG
Vom-Stein-Strasse 39
D- 03050 Cottbus

BU_BX_09

Lieferumfang:

Planung, Konstruktion, Lieferung, Montage und Inbetriebnahme einer Rauchgasentschwefelungsanlage bestehend aus: Absorber, Rauchgaskanälen, Stahlbau, Kalksteinsuspensionsversorgung, Gipsentwässerung

Auftragseingang Oktober 2005

Technische Daten:

Blockleistung: 670 MW
Rauchgasmenge: 2.600.000 Nm3/h
Brennstoff: Braunkohle
SO2-Eingangskonzentration 8.400 mg/Nm3, tr.
Geforderter SO2-Abscheidegrad: 97,5 %
Anzahl Absorber: 1 je Block

Inbetriebnahme:

Januar 2010 - Februar 2011

Auftraggeber:

Vattenfall Europe Generation AG
Vom-Stein-Strasse 39
D- 03050 Cottbus

BU_BX_10

Lieferumfang:

Planung, Konstruktion, Lieferung, Montage und Inbetriebnahme einer Rauchgasentschwefelungsanlage bestehend aus: Absorber, Rauchgaskanälen, Stahlbau, Kalksteinsuspensionsversorgung, Gipsentwässerung

Auftragseingang Oktober 2005

Technische Daten:

Blockleistung: 670 MW
Rauchgasmenge: 2.600.000 Nm3/h
Brennstoff: Braunkohle
SO2-Eingangskonzentration 8.400 mg/Nm3, tr.
Geforderter SO2-Abscheidegrad: 97,5 %
Anzahl Absorber: 1 je Block

Inbetriebnahme:

Januar 2010 - Februar 2011

Auftraggeber:

Vattenfall Europe Generation AG
Vom-Stein-Strasse 39
D- 03050 Cottbus

BU_BX_11

Lieferumfang:

Planung, Konstruktion, Lieferung, Montage und Inbetriebnahme einer Rauchgasentschwefelungsanlage bestehend aus: Absorber, Rauchgaskanälen, Stahlbau, Kalksteinsuspensionsversorgung, Gipsentwässerung

Auftragseingang Oktober 2005

Technische Daten:

Blockleistung: 670 MW
Rauchgasmenge: 2.600.000 Nm3/h
Brennstoff: Braunkohle
SO2-Eingangskonzentration 8.400 mg/Nm3, tr.
Geforderter SO2-Abscheidegrad: 97,5 %
Anzahl Absorber: 1 je Block

Inbetriebnahme:

Januar 2010 - Februar 2011

Auftraggeber:

Vattenfall Europe Generation AG
Vom-Stein-Strasse 39
D- 03050 Cottbus

Ansprechpartner

Rita Nowag

Rita Nowag

Leiterin Vertrieb
Babcock Noell GmbH
Alfred Nobel-Str. 20
97080 Würzburg

Telefon: +49 931 903-3140
Telefax: +49 931 903-3001