Babcock Noell GmbH

Navigation
Schallemissionsprüfung (SEP)

Schallemissionsprüfung (SEP)

Die Schallemissionsprüfung zählt zu den modernen Prüfverfahren aus dem Bereich der zerstörungsfreien Prüfungen und ist bekannt als sichere und vor allem ressourcenschonende Variante der wiederkehrenden Prüfungen.

Die Firma Babcock Noell arbeitet auf Basis der hohen Qualitäts- und Sicherheitsstandards der deutschen Kraftwerksbranche. Diese verinnerlichte besondere Sorgfalt und Erfahrung im Umgang mit sensiblen Baustrukturen/Bauteilen kommt auch im Rahmen der SEP zum Tragen.

Aus einer Hand. Wir bringen den TÜV gleich mit!
Wir bringen Ihnen gerne den TÜV mit ins Haus. Unsere Kunden entscheiden sich gerne für die Variante "Prüfung und Abnahme aus einer Hand".  Unsere Prüfungen finden deshalb häufig in Kooperation mit dem TÜV SÜD statt. So garantieren wir Ihnen Rechtssicherheit, höchste Standards und ersparen Ihnen gleichzeitig Organisationsaufwand im Rahmen Ihrer wiederkehrenden Prüfungen.

Ihre Vorteile liegen in unserem Preis/Leistungsverhältnis
Wir verfügen über einen breiten Stamm an qualifizierten Mitarbeitern und sind in der Lage, für Ihr Anliegen den richtigen Mitarbeiter zu stellen. Die Leistungen von Prüfstellen werden nur in den Leistungsabschnitten der Prüfung hinzugezogen, in denen es die Abnahme, Dokumentation und Zertifizierung erforderlich macht. Erhöhte Personalkosten werden so vermieden.

Bedenken ausräumen! Wir planen mit Ihnen!
Der Einsatz oder Umstieg auf ein anderes oder moderneres Prüfverfahren wirft bei unseren Kunden oftmals zunächst Fragen auf. Lassen Sie sich davon nicht abschrecken. Wir freuen uns über einen unverbindlichen und kostenfreien Informationstermin an Ihrem Standort und beraten Sie gerne individuell auf Sie abgestimmt.


Ihre Vorteile durch SEP

  • Ersatz der inneren Prüfung durch Einsatz der SEP
  • Feststellung und Ortung von Leckagen
  • Kurze Prüfzeiten
  • Prüfung der Behälter von außen möglich, kein Umpumpen, Zwischenlagern des Betriebsmediums, kein Öffnen und Reinigen des Behälters, keine Entsorgung von Abfällen
  • Feststellen von Ermüdungserscheinungen
  • Prüfung von nicht zugänglichen oder einsehbaren Stellen
  • Früherkennung von Schäden, oder aktiver Korrosion (ohne Öffnung des Behälters möglich)
  • Untersuchung von räumlich/geometrisch kompliziert aufgebauten Prüfobjekten
  • Überwachung Ihres gesamten Druckbehälters

Einsatzgebiete:

  • Druckbehälter
  • Druckspeicher z.B. von Pressen
  • Behälter technische Gase
  • Kugelbehälter Sonderbehälter aus Faserverbundstoffen
  • Erdgastankstellen
  • Hydraulische Anlagen
  • Heißwasserspeicher
  • Vakuumöfen / Autoklaven
  • Lagertanks / Flachbodentanks
  • Röhrenspeicher / Rohrleitungen

 

 

Ansprechpartner

Dominik Salg

Dominik Salg

Dominik Salg

Leiter Zerstörungsfreie Prüfung
Babcock Noell GmbH
Alfred-Nobel-Str. 20
97080 Würzburg

Telefon: +49 931 903 6190
Telefax: +49 931 903 4010